Beauty Zone

Ich habe mich bereits früh mit dem Gedanken angefreundet, dass ich auf der Weltreise nicht jeden Tag ein Kilo Makeup auftragen kann, mit einer Parfumwolke herumlaufe und meine Haare perfekt gestreckt sind.

 

Ich habe mich auf:

  • 1x Makeup
  • 1x Wimperntusche
  • 1x Rouge
  • 1x Pinsel
  • 1x kleines Parfum
  • 1x Pack Abschminktücher

beschränkt und habe grundsätzlich vor, ungeschminkt herumzulaufen. Ist ja gut für die Haut :-P

  • 1x grosses Deo
  • 1x grosser Rasierschaum
  • 1x Rasierer +Ersatzklingen
  • 1x grosses Shampoo
  • 1x Pflegespühlung

habe ich mir nicht nehmen lassen. Das macht, mit den Hygieneartikeln von Fabio, ca. 2 Kg aus, was natürlich nicht wenig ist. Wir werden dies aber während des Asienaufenthalts brauchen und dann hier in kleineren Mengen neu kaufen. Insbesondere die Pflegespülung ist bei mir extrem wichtig, da ich sehr lange und dicke Haare habe, welche sonst nicht mehr zu bändigen sind.

 

Einen Föhn habe ich nicht mitgenommen. Ist genug warm draussen.

 

Eine genaue Liste (zusammen mit Fabio) findet ihr auch im Bereich Gepäck/Kleider.


Update 22. April 2019

 

Ja, ich hätte den Text oben einfach überschreiben können, aber dann seht ihr die Erkenntnis nicht, welche ich hatte. Wenn ich lese, was ich mitgenommen habe, muss ich lachen. "Ich habe mich auf dies und jenes beschränkt". Das nannte ich also Einschränkung??!!....

 

Wie ihr bestimmt schon gelesen habt, haben wir Sachen nach Hause gesendet etc. 

 

Mittlerweilen habe ich von der obigen Liste noch Folgendes dabei:

  • 1x kleines Parfum
  • 1x Deo
  • 1x Rasierschaum
  • 1x Rasierer + Rasierklingen
  • 1x Shampoo
  • 1x Pflegespülung

Schminkzeug? Nein. Wenn man dringend etwas braucht: Halt hier kaufen, aber für was sollte ich mit Makeup an den Strand liegen oder in die Everglades fahren. Interessiert ja die Alligatoren dort eh nicht...

 

Habe ich mich gehen lassen? Wieso auch? Ich freue mich natürlich auf mein Schminkzeug in der Schweiz! Aber ich weiss genau, dass ihr manchmal auch auf euer Makeup verzichtet, wenn ihr an den Strand geht und das sind nun eigentlich einfach lange Ferien. :-D

 

Wenn ich für meine Haare aufgrund des Coiffeurbesuchs nicht ein spezielles Shampoo brauchen würde (Olaplex), hätte ich auch kein Shampoo mitgenommen, sondern vor Ort gekauft.

 

Also Ladys: Lasst den Kram zuhause. Wenn ihr es dringend braucht, kauft ihr es vor Ort. Ist ja nicht so teuer!